Bewegungslehre & Energieausgleich

Angelika Stiegler

Über mich

Foto R. Zoglauer

Meine Familie lebt an der Gemeindegrenze Gampern zu Timelkam.

Seit vielen Jahren beim Land Oberösterreich tätig (Landeskrankenhaus, Landesmusikschule), bin ich in engem Kontakt mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Altersgruppen in allen erdenklichen Lebenssituationen.

Als "Grenzgänger" galt und gilt mein Interesse schon immer diesen Menschen und ihren körperlichen und seelischen Bedürfnissen.

Uns allen gleich gegeben ist das Bedürfnis nach Wohlsein, nach Beweglichkeit und Flexibilität, nach Leichtigkeit und Freude, nach Gelassenheit und Heiterkeit, nach Ganzheit und Klarheit.

Eine eigene schmerzhafte Bewegungseinschränkung brachte mich zu Trager und PranaVita.
Ich absolvierte eine mehrjährige Ausbildung zur Dipl. Bewegungslehrerin nach Dr. Trager mit Zusatz "Reflex Response" sowie eine mehrjährige Ausbildung zur Dipl. Prana-Praktikerin an der Internationalen Prana-Schule Austria.

Es folgten Ausbildungen, Fortbildungen, Seminare und Workshops
im Bewegungsbereich (Franklin-Methode, Feldenkrais, Qi Gong, u.a.),
im Bereich der Psychosomatik, Prävention und Persönlichkeitsbildung (NLP, nonverbale Kommunikation, Burn out - Prophylaxe, Umgang mit Stress, Psychologie, körpereigene Energiequellen besser nutzen, Meditation, Zielsetzung, Mentale Power, Umgang mit Kritik, u.a.),
in Energiearbeit (Blütenessenzen in Sole, Körperkerzen, Körblersymbolik, Stimme, Japanisches Heilströmen, u.a.) sowie
in Heilkräuterkunde und Somatologie.




Ich freue mich über Ihre Anfragen.
angelika.stiegler@aon.at




 

Qualitätszertifizierung WKO "Gold"

Cityfoto.at

Damit die Qualität der Humanenergetikerinnen und -energetiker vom Klienten geprüft werden kann, hat die "Wirtschaftskammer Österreich" ein Qualitäts-Zertifizierungsprogramm entwickelt.
Derzeit (4/2018) sind 18000 Energetikerinnen und Energetiker in Österreich registriert. Davon haben österreichweit ca. 280 Anbieter in der Humanenergetik das "goldene Qualitätssiegel" der Wirtschaftskammer.

Beim 3. Tag der Energetik, veranstaltet durch die Wirtschaftskammer Oberösterreich, wurde fünf Energetikerinnen aus dem Bezirk Vöcklabruck herzlich zum goldenen "Qualitätssiegel" gratuliert.

Dieses Qualitätssiegel ist Orientierungshilfe für unsere Klientinnen und Klienten. Es bestätigt, dass Unternehmen mit Qualitätssiegel etabliert, qualifiziert und geprüft sind.